GBM S.Mueller, Energieberatung, Thermografie & Blower-Door
GBM S.Mueller, Energieberatung, Thermografie & Blower-Door
GBM Stefan Müller Ihr Spezialist für Gebäudemanagement und energieeffizientes Sanieren
GBM Stefan MüllerIhr Spezialist für Gebäudemanagement und energieeffizientes Sanieren

Energieberatung / Vor-Ort-Beratung

GBM Stefan Mueller, Energieberatung, Thermografie und Blower Door in Trier Zuverlässige Beratungsleistungen

Bei der Planung, der Modernisierung und Sanierung steht sicherlich das Thema Energie an vorderster Stelle, wenn es um mögliche Einsparungen geht. Doch oftmals fehlt Hauseigentümern das Know-how, um eine zukunftsorientierte, kosteneffektive und gleichzeitig umweltfreundliche Lösung zu finden. Als unabhängige und staatlich anerkannte Gebäudeenergieberater (Expertenliste des Bundes) stehen wir von GBM Stefan Müller, Gebäude- & Energiemanagement Ihnen an dieser Stelle mit jahrelanger Erfahrung im Bereich der energetischen Sanierung zur Seite.

 

Wichtig für ein energieeffizientes Gebäude sind ein geschlossener Wärmedämmverbund und eine funktionierende Luftdichtheitsebene der beheizten Gebäudehülle, sowie eine moderne, zukunftsträchtige Anlagentechnik, die nicht nur die Heizenergie- und Stromkosten senkt und zu höherer Behaglichkeit beiträgt, sondern zudem auch den Klimaschutz fördert.

 

Um Ihren Bedarf sinnvoll und wirtschaftlich feststellen und berechnen zu können, ist eine fundierte und ausführliche Beratung notwendig. Dabei wird zwischen einer "ungeförderten Energieberatung" und einer durch das BAFA geregelten und geförderten "Energiesparberatung", auch als "Vor-Ort-Beratung" bezeichnet, unterschieden.

 

Die "Vor-Ort-Beratung" ist eine konzeptorientierte Energieberatung und ist besonders für jene geeignet, die auf der Suche nach der optimalen Sanierungsmaßnahme sind und viele Vergleichsmöglichkeiten alternativer Sanierungsvarianten in Puncto Ausführung, Kosten, Wirtschaftlichkeit in einer verständlichen Darstellung wünschen. Das BAFA stellt besondere Anforderungen an den Berater, die Beratungsleistung und den Beratungsbericht, wie z.B. besondere Verständlichkeit, verschiedene Berechnungsvarianten für die Sanierung in einem Zuge oder in aufeinander abgestimmten Einzelschritten, grundsätzlich eine Berechnungsvariante unter Nutzung erneuerbaren Energien, Beraterunabhängigkeit, etc..

Als zu erreichendes Ziel für die Vor-Ort-Beratung ist ein förderfähiges KfW-Effizienzhaus anzustreben. 

 

Eine "ungeförderte Energieberatung" hingegen unterliegt keinen speziellen Anforderungen an Beratung, Bericht und Energieberater, ist für jene geeignet, die bereits wissen was sie wollen und kann meist kostengünstiger und variabel auf Wünsche und Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet werden. Jedoch gibt es auch keinen Garant für ausreichende Qualität, Verständlichkeit und Neutralität, wenn nicht auf die Unabhängigkeit und Qualifikation des Beraters geachtet wird. Qualifizierte und staatlich zugelassene Energieberater finden Sie in der "Energieeffizienz-Liste für Förderprogramme des Bundes" 

 

Als unabhängige und staatlich anerkannte Gebäudeenergieberatung (HwK) in Trier richten wir,  die Fa. GBM Stefan Müller,  grundsätzlich auch die "ungeförderte Energieberatung" Kunden- und Objektorientiert aus und orientieren uns stark an der Richtlinie des BAFA für "Vor-Ort-Beratungen", um eine qualitativ hochwertige Beratungsleistung zu gewährleisten, empfehlen jedoch grundsätzlich die ausführlichere "Vor-Ort-Beratung" nach BAFA-Richtlinie.

 

Als eingetragene Energieberatung der Energieeffizienz-Experten-Liste 
für Förderprogramme des Bundes im Raum Trier kann ein Zuschuss für unsere Vor-Ort-Beratung bei dem BAFA beantragt werden. Der Zuschuß beträgt 60 Prozent der Beratungskosten (brutto) und der maximale Zuschuss beträgt zurzeit 800 Euro für Ein-/Zweifamilienhäuser und 1100 Euro für Wohnhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten.

 

Weiterhin wird ein Zuschuss in Höhe von 100 Prozent der förderfähigen Beratungskosten für zusätzliche Erläuterung des Energieberatungsberichts bei Wohnungseigentümerversammlungen oder Beiratssitzungen von maximal 500 Euro gewährt.

 

 

Nehmen Sie am besten noch heute Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Gesprächstermin.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

GBM Stefan Mueller, Energieberatung, Thermografie und Blower Door in Trier Energieeffizienz durch Stromsparberatung

Stromsparberatung der "Initiative EnergieEffizienz" der dena

 

Energieeffizienz und Energieeinsparung kann bereits beim täglichen Stromverbrauch im Haushalt beginnen, da dieser einen großen Anteil an den täglichen Energiekosten und dem CO2-Ausstoß beiträgt.

 

Die Steckdose führt Sie zu einem Stromsparcheck des dena-Projektes "Initiative EnergieEffizienz / Private Haushalte"

Hier finden Sie uns

GBM Stefan Müller

Gebäude- & Energiemanagement
Robert-Schuman-Allee 63
54296 Trier

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an +49 651 5610673 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Zulassungen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GBM Stefan Müller, Gebäude- & Energiemanagement